Die BAUWERT Aktiengesellschaft ist einer der führenden Projektentwickler Deutschlands.

 

1983 von Dr. Jürgen Leibfried gegründet, hat sich die BAUWERT Gruppe in den vergangenen 34 Jahren konsequent zu einem der in Deutschland führenden Unternehmen im Bereich Prime Development entwickelt. Nach der Einbindung der us-amerikanischen Prudential Financial (2000) sowie von Grove International (2007) agiert die BAUWERT seit 2009 wieder als eigenständige Unternehmensgruppe unter der Führung von Dr. Jürgen Leibfried und Michael Staudinger als alleinige Firmeninhaber.

Anspruchsvolle Büro- und Einzelhandelsbauten an innerstädtischen Topadressen deutscher Metropolen sowie hochwertige Wohnimmobilien in sehr guten Lagen Berlins bilden heute das Kerngeschäft. Daneben konzipiert und realisiert die BAUWERT Aktiengesellschaft bundesweit maßgeschneiderte Neubauprojekte, sog. Custom Made Developments.

Immobilienengagements der BAUWERT erfolgen in Projekten, die direkt angekauft werden.

 

Philosophie - Höchste Ansprüche verwirklichen

Bauwerke werden zu Bauwerten, wenn es gelingt, ästhetische und funktionale Komponenten perfekt aufeinander abzustimmen.

In der BAUWERT Aktiengesellschaft optimieren wir mit leidenschaftlicher Liebe zum Detail das Zusammenspiel qualitätsvoller Lage, konsequenter Architektur, moderner Technik und anspruchsvoller räumlicher Ausstattung.

Die aus dem hohen Anspruch des Prime Developments gewonnene Sorgfalt ist dabei Messlatte für die Immobilienentwicklung in allen anderen Segmenten des Marktes.

Vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Kunden tragen dazu bei, die Anforderungen aller Beteiligten in den Entwicklungsprozess einfließen zu lassen. So schaffen wir Anlageobjekte, die über ihre Werthaltigkeit das Unternehmensergebnis unserer Investoren verbessern und Nutzern wie Eigentümern ermöglichen, sich hochgradig mit "ihrer" Immobilie zu identifizieren.

 

Kompentenz - Know How und Strategisches Handeln

Über 330 Gebäude mit mehr als 1.950.000 Quadratmetern Nutzfläche und einem Investitionsvolumen von über 4,9 Milliarden Euro bilden die Grundlage unserer Erfahrung.

BAUWERT beschäftigte sich ursprünglich mit Altbausanierungen in Berlin. Seit 1991 liegt das Hauptaugenmerk auf der Entwicklung innerstädtischer Büro-, Wohn- und Einzelhandelsobjekte im gesamten Bundesgebiet. Nachhaltige Werte zu schaffen ist uns ein wichtiges Anliegen.

Zu unseren Investoren zählen die kapitalstärksten Immobilienanleger der Bundesrepublik sowie dem internationalen Ausland. Als Spezialisten begleiten wir unsere Kunden in sämtlichen Phasen der Projektentwicklung: Von der baurechtlichen Planung und der immobilien- sowie finanzwirtschaftlichen Konzeption über die Baurealisierung bis hin zur Vermietung und schlüsselfertigen Übergabe.

 

Vorstand und Aufsichtsrat

 

Vorstände der BAUWERT AG sind:

Dr. Jürgen Leibfried (mitte)

Dr. Leibfried ist Gründer und Vorstand der BAUWERT. Er verfügt über eine mehr als 35 jährige Erfahrung in der Projektentwicklung und hat über 330 Objekte mit einem Volumen von mehr als 4,9 Milliarden Euro realisiert.

Michael Staudinger (rechts)

Herr Staudinger verfügt über mehr als 32 Jahre Erfahrung im Baubereich, im Immobilien Asset- und Facility Management sowie der Projektentwicklung. Er ist seit 2009 Gesellschafter und Vorstand der BAUWERT.

Dr. Bernd Schade (links)

Seit 1993 ist Dr. Schade im Bereich der Projektentwicklung tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrungen durch seine Tätigkeiten bei Drees & Sommer, Union Investment sowie ECE. Zuletzt war er bei Breuninger in der Unternehmensleitung verantwortlich für den Bereich Real Estate.

 

Aufsichtsräte der BAUWERT AG sind:

Prof. Dr. Herbert Henzler (Vorsitzender)

Prof. Dr. Herbert Henzler war bis 2001 "European Chairman" von McKinsey & Company. Prof. Henzler ist darüber hinaus in mehreren Aufsichträten tätig wie z.B. beim FC Bayern München. Er war von 2002 bis 2012 Vorsitzender des Beirates der Credit Suisse Deutschland und seit 2012 Berater bei der Investitionsbank Moelis & Company sowie Mitglied des Beirates der Deutschen Bahn AG.

Lothar Lanz

Lothar Lanz war von Mai 2009 bis April 2014 Mitglied des Vorstandes (CFO) der Axel Springer AG. Aktuell ist Herr Lanz Aufsichtsrat weiterer Unternehmen wie Axel Springer AG, Zalando, TAG Immobilien oder Home24.

Prof. Dr. Dirk Meyer-Scharenberg

Prof. Dr. Meyer-Scharenberg wurde 1992 als Ordinarius für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an die Universität Regensburg berufen. Er war außerdem 1992–2017 Vorsitzender des Instituts der Steuerberater in Bayern e.V.. Neben seiner Professur ist Meyer-Scharenberg als Steuerberater und Gutachter in München in eigener Kanzlei tätig.