Grundsteinlegung für 99 Mietwohnungen in Berlin-Pankow

Mit der Grundsteinlegung des LIV wächst ein weiteres BAUWERT-Projekt in die Höhe. Die Fertigstellung für das 99 Mietwohnungen umfassende Vorhaben in Berlin-Pankow ist für das 3. Quartal 2024 geplant.

LIV entsteht in einer attraktiven Hoflage nahe der Grenze zu Prenzlauer Berg. In der Tiefgarage finden neben 24 PKWs auch 300 Fahrräder Platz. Die Anbindung über die nahe Schönhauser Allee an das Berliner Stadtzentrum ist optimal. Mit anderen Worten: Bei LIV gibt es ein Mobilitätskonzept, das auch den Gastredner, den scheidenden Pankower Baustadtrat Vollrad Kuhn (GRÜNE), begeistert.

Die Veranstaltung fand unter den aktuell geltenden Hygieneregeln statt.

 

‹ Zurück zur Übersicht