Bauwert Investment Group veräußert Büro- und Geschäftshaus in Fulda

Berlin, 14. November 2012

Die Bauwert Investment Group hat das Büro- und Geschäftshaus in der Bahnhofstraße 18 in Fulda an die Hansainvest Hanseatische Investment GmbH aus Hamburg veräußert. Das Objekt mit einer Nutzfläche von insgesamt 1.600 Quadratmetern ist bereits zu 80 Prozent vermarktet. Die Fertigstellung erfolgt voraussichtlich zum Ende des Jahres. Bezüglich des Kaufpreises wurde Stillschweigen zwischen den beiden Parteien vereinbart. Die Transaktion ist von F&C Reit Asset Management GmbH & Co.KG aus München begleitet worden, die auch das Fondsmanagement übernimmt.

Vollständige Pressemitteilung als PDF Download