Bauwert Investment Group erwirbt Parkgrundstück nahe Berliner Ku‘damm

Berlin, 15.07.2015: Mit dem Erwerb des 3.400 Quadratmeter großen Grundstückes direkt am Charlottenburger Hochmeisterplatz baut die Bauwert Investment Group das Geschäftsfeld der Entwicklung hochwertiger Wohnimmobilien in Top-Innenstadtlagen weiter aus. Bauwert präsentiert mit diesem neuen Vorhaben erneut ein Wohnprojekt mit rund 10.000 Quadratmetern Wohnfläche in edler Westberliner Citylage.

Berlin, 15.07.2015

Mit dem Erwerb des 3.400 Quadratmeter großen Grundstückes direkt am Charlottenburger Hochmeisterplatz baut die Bauwert Investment Group das Geschäftsfeld der Entwicklung hochwertiger Wohnimmobilien in Top-Innenstadtlagen weiter aus. Bauwert präsentiert mit diesem neuen Vorhaben erneut ein Wohnprojekt mit rund 10.000 Quadratmetern Wohnfläche in edler Westberliner Citylage.

Die 100 Neubauwohnungen entstehen direkt am Hochmeisterplatz im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, nur einen Katzensprung vom berühmten Berliner Kurfürstendamm entfernt. Unmittelbar vor dem Neubauprojekt der Bauwert erstreckt sich eine großzügige Parkanlage. „Das Besondere an diesem Projekt ist die unwiederbringliche Lage mitten im Zentrum der City-West, direkt an einem weiträumigen Park“ schwärmt Bauwert Investment-Chef Henning Hausmann. „Das nach Süden ausgerichtete Grundstück bietet einen unverbaubaren Weitblick ins Grüne, und das nur 150 Meter vom Kurfürstendamm entfernt“ so Hausmann weiter.

In enger Abstimmung mit dem Bezirk verlaufen derzeit die Planungen. Vorgesehen ist der Abriss des leerstehenden Bestandsgebäudes, in dem bisher eine Postfiliale sowie Büround Serviceflächen der Telekom untergebracht waren.

Mit dem Neubau der familiengerechten Wohnungen soll im ersten Halbjahr 2016 begonnen werden. Im Untergeschoß sind etwa 70 Stellplätze vorgesehen. Das Investitionsvolumen wird voraussichtlich 75 Millionen Euro betragen. 

Vollständige Pressemitteilung als PDF Download