Verantwortungsvoll und nachhaltig

Nachhaltige Werte zu schaffen ist unser Anliegen. Als einer der großen Projektentwickler in Berlin übernehmen wir Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt. Wir wollen uns zum Schutz natürlicher Ressourcen und der Verbesserung der Lebensqualität der Menschen kontinuierlich weiterentwickeln und den Erfolg unserer Maßnahmen stetig hinterfragen. Eine hohe Bauqualität und die zeitlose Ästhetik der von uns entwickelten Gebäude sollen Grundlage dafür sein, dass nachfolgende Generationen auch in 100 Jahren unsere Immobilien noch gerne nutzen.


> 319.000
qm ESG-zertifizierte Flächen in Entwicklung
> 3.600
qm geschaffene Flächen für Kindertagesstätten
> 16.000
qm gebauter preisgedämpfter Wohnraum

Ökologie

Wir wollen mit unseren Projekten einen aktiven Beitrag dazu leisten, die ökologische Bilanz unserer geschäftlichen Aktivitäten zu verbessern. Die DGNB-Zertifizierung ist seit mehreren Jahren ein fester Bestandteil unserer Projektentwicklungen. Die Anforderungen an Energieeffizienz und Digitalisierung setzen eine zeitgemäße technische Ausstattung und Gestaltung der Grundrisse voraus.

Um Ressourcen zu schonen, nutzen wir bei der Entwicklung unserer Quartiere E-Mobility-Konzepte und fördern Ladestationen und die optimale Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Wir legen fortwährend hochwertige Grünflächen an. Nachhaltig effiziente und zertifizierte Projekte spielen in unseren Planungen eine entscheidende Rolle.

Soziales & Gesellschaft

Wir unterstützen derzeit aktiv sieben gemeinnützige Projekte und regionale Jugend- und Sportvereine. 2013 entwickelten wir im Rahmen der Baurechtschaffung eines Projektes gemeinsam mit dem Land Berlin eine Blaupause für preiswertes Wohnen, welche später im sogenannten "Berliner Modell" mündete. Neben dem geförderten Wohnungsbau streben wir eine demografische Durchmischung unserer Quartiersentwicklungen an.

Auch intern engagieren wir uns für eine wertschätzende Umgebung, denn unser Team macht uns zu dem, was wir sind. Daher ist es uns ein Anliegen, eine offene und vertrauensvolle Kultur zu pflegen, individuelle Weiterentwicklung zu ermöglichen und ein ansprechendes Arbeitsklima zu schaffen. Die Förderung von Mitarbeitern und Nachwuchstalenten liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund haben wir diverse Kooperationen aufgesetzt, wie zum Beispiel mit der International Real Estate Business School (IREBS).


Unternehmensführung

BAUWERT ist bis heute ein inhabergeführtes Unternehmen, das seit 1983 auf Verlässlichkeit und nachhaltigem Wachstum beruht. Wir kommen unseren Sorgfaltspflichten nach und legen hohen Wert auf integres Handeln und transparente Prozesse. Dies gilt sowohl für die interne Zusammenarbeit im Team als auch insbesondere für die Zusammenarbeit mit Kunden, öffentlicher Hand und unseren Geschäftspartnern.


Wir legen großen Wert darauf, dass das Gebäude energieeffizient und mit ökologisch verwertbaren Materialien gebaut ist.

Dr. Johannes Evers, Vorstand Berliner Sparkasse
über den von der BAUWERT entwickelten Bürocampus SQUARE 1

Referenzprojekte

Für den wegweisenden Bürocampus SQUARE 1 in Berlin-Johannisthal, den Gewerbeteil des Stadtquartiers NEUE BOCKBRAUEREI in Berlin-Kreuzberg sowie für das Quartier Am Wildbergplatz in Hohen Neuendorf ist eine DGNB-Zertifizierung in Gold anvisiert – für nachweislich bessere Gebäude und Quartiere.

Die Nachhaltigkeitsstandards beinhalten unter anderem Barrierefreiheit, unterschiedliche Bürokonzepte, belastbare soziokulturelle und funktionale Strukturen, eine gesicherte Qualität der Planung und Bauausführung,  Dachbegrünung und multimodale Mobilität.

Die SDGs der Vereinten Nationen

Die Vereinten Nationen haben 17 SGDs (Sustainable Development Goals) beschlossen. Wir als BAUWERT wollen zur nachhaltigen Entwicklung auf sechs dieser, für unsere Branche relevanten, Ziele einzahlen: Gesundheit und Wohlergehen, Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum, Industrie, Innovation und Infrastruktur, Nachhaltige Gebäude und Gemeinden, Maßnahmen zum Klimaschutz und Leben an Land.


Kontakt

Bei Fragen und Anregungen erreichen Sie
Ihren Ansprechpartner Paul von Preußen
unter nachhaltigkeit@bauwert.de