BOX SEVEN - BAUWERT feiert Richtfest

Auf dem ehemaligen Freudenberg-Areal in der Boxhagener Straße in Berlin-Friedrichshain entstehen 640 Wohnungen, eine Kita, Nahversorgungsläden, Büroflächen sowie ein öffentlicher Park.

Für dieses größte innerstädtische Wohnbauprojekt feierte BAUWERT am 24.4.2017 das Richtfest mit über 700 Gästen. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller würdigte dabei das überzeugende Konzept der Bauwert. Besonderer Ehrengast war Tomas S. Hirschmann, der Enkel des einstigen Firmengründers der Deutschen Kabel AG, die sich auf diesem Areal befand. Die Familie musste in den Kriegsjahren flüchten und reisten nunmehr extra aus Guatemala für die Feierlichkeiten an.  

Das Bauprojekt verläuft planmäßig, Fertigstellung wird voraussichtlich Ende 2018 sein.

Weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie unter www.box-seven.de.