City Kaufhaus am Neumarkt

In Bestlage der Fußgängerzone von Wuppertal-Elberfeld entstand nach Abriß des ehemaligen Hertie Hauses ein modernes Geschäftsgebäude mit 9.100 m² Nutzfläche. Heute zählt dieses Projekt, das zu einer deutlichen Aufwertung des Neumarktes und der gesamten City beigetragen hat, zu den Vorzeigeobjekten der Stadt.  Das äußere Erscheinungsbild des Gebäudes wird vom Erdgeschoß bis zum 3. Obergeschoß geprägt von einer allseitigen, repräsentativen Naturstein- und Glasfassade aus Aluminium und Stahl.

Erkerausbildung in Teilbereichen runden das Gesamterscheinungsbild ab.