Trias, Berlin

Die drei Elemente Wasser, Erde und Licht standen Pate für den architektonischen Entwurf des markanten Bürocenters am Ufer der Spree. Gläserne Fassaden und abgerundete Ecken verleihen den drei Hochhäusern mit je dreizehn Geschossen eine elegante Transparenz. Schon vor der Eröffnung etablierte sich das TRIAS als Geschäftssitz mit Prestige. Alle Büroflächen waren bei der Fertigstellung bereits vermietet.

Das TRIAS zeichnet sich aus durch drei repräsentative Foyers in doppelter Geschosshöhe, erlesenen Natursteinböden, edlem Holz auf insgesamt 25.000 m² Büroflächen. Für Arbeitsplätze, die Maßstäbe setzen: Platz für die Sinne, Raum für Menschen. Ein kreatives Klima.