Kontorhaus Spittelmarkt, Berlin

Das repräsentative ehemalige Berliner Verlags-, Handels- und Geschäftshaus, zu Anfang des letzten Jahrhunderts in Massivbauweise errichtet, war zeitweilig auch Sitz der BAUWERT. Seine auffallend reichhaltig gegliederte Klinkerfassade mit Zierelementen im Stil der Zeit wurde originalgetreu restauriert und gilt ohne Frage als architektonisches Glanzlicht der Umgebung.

Im Sinne einer zukunftsorientierten Flächenstruktur wurde das Gebäude vollständig entkernt und zum Bürohaus mit flexibler Raumaufteilung ausgebaut. Insgesamt entstanden 13.500 m² Mietflächen mit einer hochwertigen Ausstattung.