Bauwert feiert Richtfest für den neuen Peek & Cloppenburg in Kassel

Berlin, 11. August 2011

Im Herzen der historischen Altstadt von Kassel feiert die Bauwert Investment Group heute im Beisein des Oberbürgermeisters Bertram Hilgen und vielen Gästen das Richtfest für das neue Peek & Cloppenburg Modehaus. Die Bauwert Investment Group errichtet auf dem 1.600 Quadratmeter großen Grundstück bis Ende 2011 einen viergeschossigen Neubau mit 7.300 Quadratmetern Einzelhandelsfläche.

„Mit dem heutigen Richtfest geht das P&C Modehaus in die heiße Phase der Realisierung. In den kommenden Wochen wird nicht nur eine moderne Einzelhandelsimmobilie entstehen, sondern auch das historische Henschelhaus in originalgetreuer Optik wieder aufgebaut und in das Gesamtprojekt integriert“, erklärt Dr. Jürgen Leibfried, Gesellschafter Bauwert Investment Group.

Das von Roller Architekten aus Kassel und dem für die Fassadenberatung von P&C beauftragten Architekturbüro Kleffel, Papay und Warncke aus Hamburg entwickelte Konzept garantiert nicht nur eine gute Einbindung des Projektes in das Stadtbild, sondern wird auch den Nutzungsanforderungen des Mieters und der Kunden gerecht.

Vollständige Pressemitteilung als PDF Download