Die Klostergärten - Klosterstrasse 65 - Eigentumswohnungen

Detailinformationen zu diesem Projekt finden Sie unter www.klostergaerten.de

Klostergärten: Idyllisches Zuhause in Berlins historischer Mitte

Die Klosterstraße ist eine der ältesten Straßen in Berlin-Mitte. Bereits im Mittelalter war die spätere Klosterstraße die vornehmste Straße Alt-Berlins. Neben dem ehemaligen Berliner Sitz der brandenburgischen Markgrafen befanden sich hier das namensgebende Franziskanerkloster, sowie die Residenz der brandenburgischen Kurfürsten.

Umgeben von diesen Spuren bedeutsamer historischer Stadtgeschichte entsteht im idyllisch ruhigen Klosterviertel mit den „Klostergärten“ ein elegantes Wohnhaus. Das u-förmige Ensemble umschließt einen liebvoll gestalteten Innenhof.

Die 58 Eigentumswohnungen mit Wohnflächen von 54-165 qm verfügen alle über einen Balkon, eine Loggia oder Terrasse. Eine der Penthouse-Wohnungen beeindruckt insbesondere durch ihre 55 qm große Dachterrasse mit einer einzigartigen Aussicht. Hohe französische Fenster erzeugen ein mit viel Licht erfülltes und freundliches Wohnambiente für die künftigen Bewohner. Die Innenausstattung erfüllt modernste Standards mit Materialien anerkannter Markenhersteller – individuelle Sonderwünsche werden ebenso berücksichtigt.